Vorrichtungsfreier Leichtbau

Das Sport-Coupé Cato wurde als Demonstrator vollständig ohne Vorrichtungen aufgebaut

Maßgeschneiderte Werkstoffeigenschaften

Platten-Vergütung einer Blechtafel am Beispiel 42SiCr (NMB Bayreuth)

Stahl-Innovationen

Leichtbau durch hochfeste Stahlsorten im Projekt Clever-Chassis

Beispiel Crash-Simulation

Hochentwickeltes Engineering für optimale Produkteigenschaften

Blechbearbeitung und Fertigung

Laser-Fertigung
Flexible Fertigung mit exzellenten Maschinen

Die Gründungsphase dieses Kooperationsnetzwerks wird vom BMWI öffentlich gefördert.

Ressourceneffiziente Fertigung von Komponenten aus hochfestem Stahl

Der Werkstoff Stahl punktet durch seine exzellente Ökobilanz verbunden mit hervorragender Wirtschaftlichkeit.

Unsere Vision ist die gemeinsame Erarbeitung und Zusammenführung von Entwicklungs-, Fertigungs- und Prüfkompetenzen für hochfesten Flachstahl und daraus gefertigter Produkte. Wir betrachten dabei die gesamte Wertschöpfungskette von der Herstellung von Arbeitswalzen über Stahlherstellung und -verarbeitung bis zum finalen Produkt.

Clever Chassis - Leichtbau in Klein- und Mittelserien

Ziel ist eine wirtschaftliche Fertigung von hochfesten Halbzeugen, Komponenten und komplexen Baugruppen aus hochfesten Flachstählen in Klein- und Mittelserien. Dabei soll eine hohe geometrische Gestaltungsfreiheit sowie ressourceneffizienter Leichtbau realisiert werden:

  • Hohe Leichtbaugüte durch Einsatz höchstfester Stähle
  • Minimierung von Vorrichtungskosten
  • Schnelle Durchlaufzeit von der Idee zum Produkt durch angepassste Engineering-Prozesse

Stahl-Innovationen

Wir bringen Innovationen mit dem Werkstoff Stahl in die Praxis. Dies beginnt bei neuen Werkstoffen und Wärmebehandlungen für hochentwickelte Arbeitswalzen bis hin zum Einsatz neuer Stahlsorten im Fahrzeugbau. Beispiele:

  • Neuartige Crashboxen aus HSD 600 (High Strength and Ductiliy, Salzgitter Flachstahl) mit Bruchdehnung > 50%
  • Längsträger aus haubengeglühtem Kaltband SP 800 mit Streckgrenze 800 MPa
  • Querträger aus vergütetem CPDUR 2000 mit Festigkeit > 1800 MPa

 

Leistungen des Netzwerks

Die gebündelte Kompetenz im Netzwerk führt zu einem breiten Angebot an Engineering- und Fertigungsleistungen, die auch externen Kunden zur Verfügung stehen:

  • Auslegung und Fertigung von Leichtbau-Komponenten aus Stahl für Automobilindustrie, Schiffbau und Anlagenbau
  • Wärmebehandlung inklusive Auslegung und Beratung
  • Zerstörungsfreie und konventionelle Werkstoffprüfung in akkreditierten Prüflaboren